Franken-Service: KulturPalast-Programm&Straßenkreuzer neu

Franken-Service: KulturPalast-Programm&Straßenkreuzer neu

Ilse Weiß , Chefredakteurin Straßenkreuzer e.V., Sozialmagazin Nürnberg:„Unsere neue Ausgabe
Straßenkreuzer e.V.s Foto.
Fünf Quadratmeter  Privatleben -Kochen, essen, spielen, schlafen, lieben, streiten – alles auf 5m². Es wird eng in großen Städten. Wir zeigen u.a. schäbige Käfigbehausungen in Hongkong, Garage…“

FrankenService by MADDERS

ZIRNDORF-ANWANDEN -Kultur-Palast-Festival 2015 (18.bis 24. Juni)

kulturpalastprogramm 2015Initiator unde Organisator Andreas Radlmaier: „In vier Wochen steigt rund um Sonnwend unser diesjähriges KulturPalast-Festival mit fabelhaften Gästen, einem dichtem Programm und vielen Überraschungen. Vom 18. bis 24. Juni 2015 gibt’s was auf die Augen, Ohren, Nasen und Zungen:

– Ruhrpott-Größe Stoppok beehrt uns mit den umwerfenden Simon & Jan, mit Multitalent Hannes Ringlstetter (füllte soeben den Circus Krone mit 3800 Sitzplätzen), mit der frechen Uta Köbernick und mit Nürnbergs Antwort auf  Tom Waits, Klaus Brandl

Er kann auch zuhören, nicht nur motzen: Matthias Egersdorfer im Sommer beim Kultufest in Anwanden.  Hier im Gespärch mit Veranstalter Andreas Radlmaier. Foto: Hertlein

Er kommt nicht nur zum Plaudern nach Anwanden, hier im Gespräch mit Veranstalter Andreas Radlmaier (mit dem Rücken zum Fotograf): Derb-Kabarettist Matthias Egersdörfer präsentiert zusammen mit Martin Puntigam das Programm „Erlösung“.  Foto: Hertlein

– Matthias Egersdörfer und Martin Puntigam spielen das bitterböse Freundschafts-Duo „Erlösung“
– Tuba-Titan und Salzburg-Professor

auch 215 kultur-Projektleiter Andreaqs Raqdlmaier auf  verscheidenen Gemütsebenen daheim

Anwanden-Organisator hat zum KulturPalast-Festival ein anspruchsvolle Programm zusammengestellt. Foto: Hertlein

Andreas Hofmeir (ehemals La Brass Banda) kommt mit nagelneuem Kabarettprogramm und trifft in Anwanden diesmal auf den Wiener Christof Spörk, der lange Zeit der Cabaret-Kapelle Global Kryner war und nun ausgezeichnetes Musikkabarett macht

Andreas Hofmeier, Anwanden 2014. Foto Hertlein

Andreas Hofmeir, Anwanden 2014. Foto: Matthias Hertlein

– die einfallsreiche Szene ist vertreten mit John Q. Irritated (New-Orleans-Funk), Pino Barone Band (musica Italiana), String Overdrive (das Elisen Quartett streicht mit Keili Keilhofer, Budde Thiem und anderen die harten Seiten des Rock heraus), Peggy & Dan Reeder (anrührender Americana Folk), Philipp Moll (Spöttisches über die Kunst) und Erfolgsautor Ewald Arenz, der mit „Drei von der Brandstelle“ erneut vergnüglich zündelt.

Laudator Andreas Radlmaier (l.) und Fotograf Berny Meyer. Foto Hertlein

Organisator Andreas Radlmaier (l.) und Fotograf Berny Meyer, Stammgast in Anwanden. Foto Hertlein

– 28 Fotokünstler verwandeln den Wolfgangshof zusätzlich in ein florierendes Kunstareal.
– die Feuerwehr zündet ein Sonnwendfeuer an
– es gibt Führungen und Workshops (u.a. mit Andi Hofmeir)

Infos unter:www.kulturpalast-anwanden.de.

 

 

 

 

 

 

+++++Fürth-Festival/10.-12. Juli /Comedy &Concerts

 Fürth Festivals Foto.