Franken-Szene! Freeride Nbg: Jump-Winner Semenuk + Toilettenkunst in R'hembach

Franken-Szene! Freeride Nbg: Jump-Winner Semenuk + Toilettenkunst in R’hembach

Iast schon wieder  Weihnachten? Foto Hertlein

Ist schon wieder Weihnachten? Kreative Fans in gewisser Vorfreude, oder? Foto: Hertlein

 

leb-fcnfansFrankenSzene by MADDERS

 

Newsticker: Fußball-Weltmeister Deutschland besiegte im ersten WM-Qualifikationsspiel in Dortmund Schottland mit 2:1. Zweifacher Torschütze  war Thomas Müller (Bayern München)+++ Abschlusstest gelungen. Eine Woche vor dem DEL-Start 2014/15  gewannen die Ice Tigers 2:1 n.P.  in Straubing++++ Handballbundesliga: HC Erlangen – Bergischer HC 25:25 (in der Nürnberger Arena vor 2800 Zuschauern)+++Lewis Hamilton gewann am 7.9.2014 den Großen Preis von Monza vor seinem Mercedes-Teamgefährten und Erzrivalen Nico Rosberg, Sebastian Vettel wurde Sechster+++Andy Wolf (zuletzt bei AS Monaco) kehrt zum Club zurück und wird Assistenztrainer von U21- Coach Roger Prinzen++++Das Nürnberger Volksfest geht noch bis zum 14. September, ab dem 19.9. steigt dann die Schwabacher Kirchweih++++ Ist schon wieder Weihnachten? Dieses Kunstwerk, unweit des Kettenstegs in Nürnberg („Frohes Fest GLUBBFANS“), vermittelt eine gewisse Vorfreude aufs das kommende Weihnachtsfest, oder?

 

NÜRNBERG, 6.9. – Freeride Mountain Bike World Tour 2014 

District Ride 2014: Der  Sieger heißt Brandon Semenuk, der Kanadier hatte in Nürnberg n ich etwas giut zu machen , 2011 war er im Finale schwer gestürzt.

84000 Fans bei Jumping with my bike unterhalb der Burg und auf dem Hauptmarkt:

Nürnberg, 6.9.2014 – 4. Station der Freeride Mountain Bike World Tour 2014 – die Burg und der Hauptmarkt ist von 70000 Menschen aller Generationen bevölkert. Die fliegenden Biker mit spektakulären, atemberaubenden Jumps, mehrere Moderatoren-Schreihälse und jede Menge Stimmung. Coole ,werbewirksame Party. Fotos: Matthias Hertlein

Matthias Hertleins Foto
Matthias Hertleins Foto
Matthias Hertleins Foto
Matthias Hertleins Foto
 

 

Premiere: Blues-Klo statt Dixie-Box am Bootsverleih in Hembach

REDNITZHEMBACH, 6.9.2014: Kein gewöhnliches Plumpsklo, ein Blues-Klo mit hohem künstlerischen Wert. Holz und Schmiedeeisen und das ganze auf 2 Rädern – das mobile „Scheißhäuschen“ von Rednitzhembach ist seit dem 6. September die neue Attraktion am Bootsverleih in Rednitzhembach. Nachdem Doc Knotz, der rührige Betreiber des Bootsverleihes, seit Monaten – vergebens – um das Aufstellen eines Dixie-Klos kämpfte, auch der Gemeinderat konnte oder wollte wohl keine Abhilfe schaffen, entschied sich Doc Knotz zum eigenen Handeln. Zusammen mit dem Schwabacher Künstler Wolfgang „Heco“  Heckel entwarf Doc Knotz jetzt eine Kunst-Box als Stilles Örtchen mit dem Namen „Kunststopffwechsel“. Zumindest die Besucher , wie jetzt beim Blues-Frühschoppen, sind und waren erleichtert (im doppelten Sinn) ob der neuen Einrichtung. Fotos: Matthias Hertlein
 
Schwabach Madders Foto
Schwabach Madders Foto
Schwabach Madders Foto
Schwabach Madders Foto
REDNITZHEMBACH, 6.9.2014: Blues-Frühschoppen bei Doc Knotz am Bootsverleih Rednitzhembach am 6.9.2014 – Klasse Stimmung, edles Musik-Stücke, sauber und eigenwillig interpretiert von Doc Knotz, Keili Keilhofer und Patrick Wirschnitzer – „I can’t get no satisfaction“, „Rocky mountain way“, „Ain’t no sunshine…“ Entspannung pur. Unter den Blues-Gästen die Schwabacher DJs Sue und Eddy (Bild). Darauf Prost Kumpel, freut sich Doc Knotz (r.) beim Anstoßen mit der fränkischen Gitarren-Legende Keili – on a lazy saturday morning… Fotos: Matthias Hertlein

 

Schwabach Madders Foto
Schwabach Madders Foto
Schwabach Madders Foto
Schwabach Madders Foto