Nürnberg/Franken-Szene: ALTSTADTFEST+ 80: Bamberg ehrt L.Cohen

Nürnberg/Franken-Szene: ALTSTADTFEST+ 80: Bamberg ehrt L.Cohen

21.9. -Song-Poet Leonard Cohen wird 80 -Bamberg ehrt ihn am 28.9. mit einem Lesekonzert. Fotos: H. Ölschlegel

21.9. -Song-Poet Leonard Cohen wird 80 -Bamberg ehrt ihn am 28.9. mit einem Lesekonzert. Fotos: H. Ölschlegel

cohen1 - Foto Ölschlegel


Am heutigen Sonntag wird Leonard Cohen 80.
Einladung: Lesungskonzert im Live-Club Bamberg am 28.09.2014, 20 Uhr

Thomas Kraft hat dazu ein neues Buch verfasst:
Cohen (152 Seiten) im Maro Verlag Augsburg 2014 (ISBN  978-3-87512-317-3) 
Was für die Bildende Kunst gilt, trrifft auch auf die Musik zu. Wer mehr weiß, (sieht) hört mehr. Thomas Kraft hat keine Biografie mit nüchternen Lebensdaten verfasst, vielmehr hat er die dominanten Themen im Leben dieses vielschichtigen Künstlers aufgegriffen und sowohl sprachlich als auch inhaltlich interessant – mit Ölschlegel-Fotos – aufbereitet: Seine Stärken und Schwächen, Höhen und Tiefen, wobei es um Fragen von Schuld, Demut, Sucht und Freiheit geht.

 

++++

Human touch - easy listening im Brauereigarten: Sigi Hoga, Susie Böhmund Marko bittner (.v.l.). Foto Hertlein
Am 21.9., 18 Uhr! Human Touch – easy  listening auf dem Nürnberger Altstadtfest: Sigi Hoga, Susie Böhm und Marko Bittner (.v.l.). Foto Hertlein

Der TIPP zum Altstadtfest in Nürnberg am 21.9): Die Coverband HUMAN Touch, Barockhäusle 15a-b; ab 18 Uhr.

Das Fest der FEste in Nürnberg: das ALTSTADTFEST 2014 beginnt am 18. September und dauert bis zum 29. September. Foto Hertlein

Das Fest der Feste in Nürnberg: das ALTSTADTFEST 2014 beginnt am 18. September und dauert bis zum 29. September. Foto Hertlein

NürnbergFrankenSzene by MADDERS

Der Flaschen-Kunst-König von Nürnberg. Foto Hertlein

Der Flaschen-Kunst-König von Nürnberg. Foto: Hertlein

Der Künstler-König aus der Nürnberger Fußgängerzone – the king of bottle…:

 

 

 

 

What a day -Lebendiges Franken, herrlicher Rothsee 

Lebendiges Franken, herrlicher Rothsee im September 2014 – 17.9.2014 – warum in die Ferne schweifen. Appelhof Beginn, Appelhod Ende, einmal rum…..Fotos: Matthias Hertlein

Matthias Hertleins Foto
Matthias Hertleins Foto
Matthias Hertleins Foto
Matthias Hertleins Foto