Schwabach-Boulevard: Nürnbergs Kulturchefin Lehner wirbt für Kulturhauptstadt

Schwabach-Boulevard: Nürnbergs Kulturchefin Lehner wirbt für Kulturhauptstadt

SchwabachBoulevard by www.schwabach-madders.de


Von Woche zu Woche – oder so ähnlich:

Liest am 16. April ,19.30 Uhr, im Rahmen der „Röthenbacher Vorträge“ im Evangelischen Gemeindehaus aus ihrem zehnten Werk „Manufaktur der Düfte“: Schwabachs Schriftstellerin Sabine Weigand. Foto: Hertlein

Sabine Weigand, Schwabaches  Vorzeige-Schriftstellerin, liest am 16. April, 19.30 Uhr, im Rahmen der „Röthenbacher Vorträge“ im Evangelischen Gemeindehaus aus ihrem neuen Werk  „Die Manufaktur der Düfte“.

 

 

 

 

 

 

 


SPD-Kulturtage 2018 – Finale mit „6aufkraut“ und Crowdsinging. Das Schwabacher Tagblatt berichtete am 16.April 2018 darüber.

Von heute an bis Donnerstag – die Landessynode im Markgrafensaal. Die   Evangelische Landeskirche Bayerns tagt erstmals in Schwabach. Foto: Hertlein

Zwei Stadtoberhäupter, zwei Freunde beim Museums-Treff in Schwabach: OB Matthias Thürauf und Anacieto Bernardini aus Baschi (Umbrien). Foto: Matthias Hertlein

Crowdsinging im Rahmen der SPD-Kulturtage am vergangenen Freitag im Saal des Bürgerhauses, Museums-Besuch aus Baschi (Umbrien) am vergangenen Samstag im Stadtmuseum, zwei Termine die Spaß machten – Kollektives Singen quer durch den musikalischen Gemüsegarten, deutsch-italienische Eier-Museums-Impressionen  – und am Montag begann im Markgrafensaal die Landessynode. Die Evangelische Landeskirche Bayerns ist erstmals in Schwabach zu Gast

 

 

 

 

 

 

 


am Montag, 16.4.2018, 16 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Königsplatz 33 a, I. OG

Tagesordnung

1. Nürnbergs Bewerbung zur Kulturhauptstadt

2. Kulturförderung 2018

3. vhs – neues Programm

4. vhs – Änderung bei Honoraren und Gebühren

5. Antrag Bündnis 90/Die Grünen zur Entwicklung der Wirtschaftsschule und Berufsoberschule in Schwabach

 

Hinterlasse ein Kommentar