Schwabach-Boulevard: "Sounds of Latin" in der  Schleckerei/Tafelkonzert - Neuer Verköster und neue Sängerin/Schnitzerneggl -Hucky-Comeback?....

Schwabach-Boulevard: „Sounds of Latin“ in der Schleckerei/Tafelkonzert – Neuer Verköster und neue Sängerin/Schnitzerneggl -Hucky-Comeback?….

SchwabachBoulevard by www.schwabach-madders,de

Der aktuelle Konzert-Tipp:Samstag, 24. August -Kleine Schleckerei, Hindenburgstraße 19 – „Sounds of Latin“ – Beginn 19 Uhr

Zaubern am 24. August exotische Klänge in der Kleinen Schleckerei :“Sounds of Latin“. Foto:PR

Musik aus Kuba & Brasilien v. r. Roland Kühleissen-Gitarre & Gesang, Heike Friedrich- Gesang & Bongos, Arnold Gräf- Kontrabass & Gesang, Robert Berendt- Congas & Cajon.
Manu Farnbacher und Bäckermeister Alfred Götz kamen am vergangenen Donnerstag mit einem Lebkuchen-Beitrag in der Sendung BR Rundschau groß raus…

Haben wirklich gut lachen. Der erste Lebkuchen-Stollen-Automat Deutschlands in der Kleinen Schleckerei läuft wie geschmiert. Das Fernsehen hatte am Donnerstag im BR darüber berichtet. Alf und Manuela sind happy. Foto: Matthias Hertlein

Ex-Schnitzerneggl-Hucky – Rentner

Polly, Ferry und Franz – Die gleichen Klamotten wie vor 25 Jahren: Die Schnitzerneggl bei der Premiere ihres Jubiläumsprogrammes 2018. Ein Blick zurück, wo sind denn nur die Jahre geblieben? Und die Schnitzerneggl Geschichte. Foto: Matthias Hertlein

Im April 2019 ging die Kleinkunst -Ära der Schnitzerneggl nach 25 Jahren zu Ende – Willy Büttl (Ferry), Richard Luxenburger (Franz) und Hans-Werner „Hucky“ Stenger verabschiedeten sich mit ihren Werken im ungarischdeutschen Nemetkerer Dialekt von Freunden und Fans . Hucky war aus gesundheitlichen Gründen bereits im Herbst 2018 ausgestiegen, Willy und Richard hatten als Zwei-Mann-Show in der Galerie Gaswerk in Schwabach die Schnitzerneggl-Fahne hochgehalten. Jetzt lief mit dieser Tage Hucky über den Weg. Enspannt: Das hat mich sehr gefreut. Ab 1.September ist der Ex-Schnitzer offiziell Rentner, mit Hund und Lebensgefährtin genießt er jetzt eine Woche Urlaub in Oberfranken und will nochmals ein Engagement mit seinen Schnitzerneggl-Kollegen nicht ausschließen. Wie auch immer. Hucky: „Jetzt nehmen wir alle ein Auszeit, mal sehen, mal soll nie nie sagen.“

Hucky Stenger, Ex-Schnitzerneggl, Rentner und gut erholt .Foto: Matthias Hertlein

„Esszimmer“ am Vogelherd

Goran Mladenovski (Rosmarin Catering) eröffnet ab Montag das „Esszimmer“ am Vogelherd. Heir mit Doris Neugbauer (Kulturamt Schwabach) beim Ritmos Latinos-Festival 2019 . Foto: Matthias Hertlein

Kulinarische Bereicherung für den Schwabacher Stadtteil Vogelherd. Ab Montag eröffnet Goran Mladenovski (Catering Rosmarin/Casa Fontana-Gruppe) das „Esszimmer“-Geschäft. Derweil feiert am Samstag , 24.August, Multi-Unternehmer (KIA-Autos und Events) Jochen Scharf mit Freunden, Bekannten und Geschäftspartner seinen 50.Geburtstag.

Hier bediente der Chef persönlich. Jochen Scharf als Bewirter des Ball der „Narren im Markgrafensaal“. Am Samstag feiert er mit Freunden und Bekannten seinen 50.Geburtstag. Foto: Matthias Hertlein

Tafelkonzert am 29.September in der Stadtkirche:Neuer Caterer

Die Tafelkonzerte-Macher Bobby Leupold und Stefan Müller. Am 29.September steigt in der Stadtkirche die nächste Folge: Mit neuem Verköster und Sängerin….Foto:Matthias Hertlein

Infos zur Tafel-Konzert: Am 29. September, 17 Uhr, steigt die nächste Folge der von Bobby Leupold und Stefan Müller erfolgreich eingeführten Tafel-Konzerte in der Stadtkirche. Einlass ist um 16.15 Uhr. Der Vorverkauf, u.a. im DAS CAFÈ, ist prima angelaufen. Enzo Olmorisi und sen Weinbar-Enoteca-Team sorgen, wie gehabt, für die Getränke, der Schwabacher Brot-Sommelier, Bäckermeister und Stadtrat Gerd Distler übernimmt heuer mit seinem Team „Brot &Weil“ die Verköstigung in der Stadtkirche. Und im Besetzungsteam gibt es eine Neuerung: Laura Pfister ist anderweitig mit Engagements verhindert, so übernimmt heuer Sandra Gierse, zusammen mit Kadda, die Gesangsparts.