Schwabach-Boulevard/Spezial: Tafelkonzerte 2020 - Wichtige Hilfe mit Welthits und Cowboyhüten im "Gaswerk"/27.September - Stadtkirche

Schwabach-Boulevard/Spezial: Tafelkonzerte 2020 – Wichtige Hilfe mit Welthits und Cowboyhüten im „Gaswerk“/27.September – Stadtkirche

TafelKonzerteSpezial by www.schwabach-madders.de

Schrieb ein Lied für die Schwester: Kadda Schlammberger. Foto: Matthias Hertlein
Das Schwabacher Tagblatt berichtete in der Ausgabe vom 27.Januar 2020 über die Tafelkonzerte….

Tafelkonzerte 2020 – Klasse Auftakt im „Gaswerk“, scharfe After-Show-Partys in der Weinbar…

Stefan, Kadda, Sandra, Felix.. Gaswerk. Foto: Matthias Hertlein
Ein etwas ungewöhnlicher Blick…Frieder und Felix…Foto: Matthias Hertlein
The Tafelkonzerte-Shwo must go on…Foto: Matthias Hertlein
Die Fans waren, wie immer, begeistert…Foto: Matthias Hertlein
Spaß und Hüte – Felix, Caro und Frieder… Foto: Matthias Hertlein

Lebendiger Schwabacher Boulevard Januar 2020! Wieder zwei brillante Tafelkonzerte von Bobby Leupold, Stefan Müller und Co, exzellente Liederauswahl, beste Stimmung, klasse Unterhaltung – vom Pixner-Projekt bis hin zu Abba, von den Temptations bis zu Elton John, von Adele bis Bob Dylan und Police oder Reinhard Mey, musikalisch einmal um die ganze Welt in der Galerie Gaswerk – nicht zu verachten, zwei wundervolle , stimmungsvolle After-Show-Partys hinterher bei Enzo Olmorisi in der Weinbar Enoteca. Fotos: Matthias Hertlein/das Schwabacher Tagblatt (ST) berichtete in der Ausgabe vom 27.Januar 2020

Zum lachen – auch Sandra Gierse hatte sichtlich ihren Spaß…Foto: Matthias Hertlein
Stimmgewaltige Frauen-Power: Kadda und Sandra. Foto: Matthias Hertlein
Erinnerungsbilder : Es ging hoch her bei den After-Show-Party in der Weinbar: Thomas und Enzo mit den prima Sängerinnen. Foto: Matthias Hertlein

Splitter: Nach zwei wirklich sehens -und hörenswerten Tafelkonzert-Abenden wurde noch bei Enzo Olmorisi in der Weinbar abgefeiert. Und wie. Erst wurde die FCN-Hymne „Die Legende lebt…“ lautstark besungen, danach ähnlich und den Fischer-Chören gleich „Sweet Caroline…“, da bebte die Weinbar. Mittendrin am Samstag Hartmut Hetzelein (AWO, Verkehrsverein) oder auch stimmgewaltig Multi-Unternehmer Jochen Scharf (KIA, Events)++++Eine bisschen OB-Wahlkampf-Atmosphäre am ersten Abend: Dr. Michael Fraas (CSU) und Peter Reiß (SPD) hatten ihre Aufwartung gemacht, ebenso Ex-Schnitzerneggl Willy Büttl und Gattin Dagi, fern aber von allen Parteien++++Frieder Graef hatte beim Samstag-Konzert Cowboyhüte gesorgt und somit auf der Bühne für den entsprechenden Country-Style gesorgt++++ Zum Vormerken außerdem: Tafelkonzerte-Mitglied Laura Pfister, sie studiert aktuell in London und gebürtige Schwabacherin, fehlte jetzt bei den Gaswerk-Auftritten, aber sie bestreitet am 3./4. in der Galerie Gaswerk zwei Solo-Konzerte (Musical, Jazz, Chansons), garniert mit Anekdoten aus ihrer Musical-Karriere. Das wird spannend+++++Und der 27.September steht offiziell als der Termin für das Tafelkonzert in der Stadtkirche fest: Stefan Müller, Bobby Leupold, Felix Müller, Caro Rösch, Frieder Graef, Leon Lubowski, Sandra Gierse, Kadda Schlammberger und Maria Leupold vom Ensemble werden sich auf eine gut gefüllte Stadtkirche freuen…..Abschließend: Stefan Müller beteiligt sich am 26. Februar (Aschermittwoch) an einen Gottesdienst in der Stadtkirche…

Eines der schönsten Tafelkonzerte bisher…Foto: Matthias Hertlein
Tafel-Teamwork Bobby Leupold mit Tochter Maria….Foto: Matthias Hertlein
War sehr zufrieden mit den beiden Tafelkonzerten im Januar 2020: Galerie Gaswerk-Chefin Helga Kehrbach. Foto: Matthias Hertlein
Party pur mit Cowboy-Hüten, ausgelassene Stimmung…Foto: Matthias Hertlein
Simply The Best Of Tafelkonzerte…Foto: Matthias Hertlein
Schön war’s, bis zum nächsten Mal….Foto: Matthias Hertlein