Schwabach-Boulevard/szene.Franken: Rock'n'Nostalgie mit Pearl Jam/SPD-Kulturtage -Gankino Circus live Streaming/Kunst + Kirche im Blickfeld/Pfarrer Domröse  wechselt nach Miltenberg/

Schwabach-Boulevard/szene.Franken: Rock’n’Nostalgie mit Pearl Jam/SPD-Kulturtage -Gankino Circus live Streaming/Kunst + Kirche im Blickfeld/Pfarrer Domröse wechselt nach Miltenberg/

vonwochezuwochevontagzutag ….by www.schwabach-madders.de

Schwarz/Weiß- Rock’n ‚ Roll-Nostalgie in Franken, aus der kleinen Serie Stars, Persönlichkeiten aus der Region: Eddie Vedder von Pearl Jam 1992 im Serenadenhof Nürnberg – 70 Minuten überwältigende Energie

Eddie Vedder mit Pearl Jam im Serenadenhof -1992. Foto: Matthias Hertlein
Waren auch schon gemeinsam on tour: Matthias Egersdörfer und Gankino Circus

SPD-Kulturtsge – Gankino Circus werden nach Hause gestreamt – Klamauk, Rock, Spaß aus dem Gasthaus „Heilige Gans“

Gankino Circus – Klamauk, Rock, Spaß . Foto: Matthias Hertlein

Wieder ein Schuss Kultur-Unterhaltung in Schwabach – allerdings nur virtuell, digital, kostenlos! Die SPD Kulturtage 2021 werden mit einem Live-Streaming-Konzert der Dietenhöfener Combio Gankino Circus am Sonntag, 21. Februar , ab 17 Uhr eröffnet. „Bitte anschnallen, es wird ein bisschen wild“ verspricht mit Event-Organisator Carlo Weber. Das virtuelle Konzert soll als Appetitshappen dienen für den Live-Auftittt am 15. Juli im Hof des Alten DG, sofern nicht weiter Corona dazwischenfunkt. Mehr unter www.kulturtage.spd-schwabach.de

Simsalabim – Matthias Egersdörfer und Gankino Cirus voll in Fahrt. Wie hier zum gemeinsamen Tourauftakt in Zirndorf. Fotos: Matthias Hertlein

Kirche und Kunst – Münchner Bildhauer Benjamin Bergmann am Valentinstag in der Spitalkirche zu Gast

Benjamin Bergmann verwandelt sein Kunstogjekt in einen Kerzenständer. Foto: Matthias Hertlein

https://www.donaukurier.de/lokales/hilpoltstein/Spektakel-Sensationen-und-Momente-des-Glaubens;art596,4744291,G::pic1454,4293179

Kirche + Kunst, Hilpoltsteiner Kurier, 17.2.2021
Erstaunlich gut gefüllte Spitalkirche, Pfarrer Dr. Paul Zellfelder bei der Predikt. Foto: Matthias Hertlein
Kunst + Kirche – 15.Februar 2021 – Schwabacher Tagblatt (ST)

Pfarrer Domröse wechselt nach Miltenberg

Pfarrer Lutz Domröse von der Gemeinde St. Martin verlässt nach neun Jahren Schwabach und schließt sich der Kirchengemeinde Miltenberg an. Aus diesem Grund wir der Theologe am 21.Februar im Rahmen eines Gottesdienstes (10 Uhr) in der Stadtkirche verabschiedet.

Wolfgang Pflaumer on tour, so, wie man ihn kennt – mit Hund(en) und Fotoapparat….Foto: Matthias Hertlein

Schwabacher Geschichtsforcher und Fotograf Wolfgang Pflaumer aktiv

Gäbe es ihn nicht, wären Schwabach und Social Media ein großes Stück ärmer,Wolfgang Pflaumer sei wieder mal Dank für deine Tipps, Erinnerungen. Er durchforstet Straßenzüge und Lokale der Stadt, zeigt interessante Sachen und Speisen auf, gibt Tipps oder erinnert an einst prächtige Bauten . Dieser Tage habe ich auf seiner Facebook das ehemalige Postgebäude entdeckt. Ein strammer Prachtbau. Sein Abriss , wohl in den 60er Jahren, eigentlich eine Schande, wenn man das Nachfolgegebäude betrachtet.

Foto-Leihgabe Wolfgang Pflaumer – Das frühere Postamt

Ein bedeutungsloser Flachbau ohne Eigenleben, bescheidene Parkplatz-Situation davor, lange Schlangen oft vor der Weihnachtszeit oder zu Corona. Pflaumers Bilder sind oft eine Wohltat für die Seele. Irgendwann kommt das Geschrei vom Abriss des Turmes der 3 S-Werke, da wurde auch Industriekunst einfach abrasiert….

Ein Prachtbau, der was hermachte, im Gegensatz bedeutungslosen Nachfolge-Flachbau, Wolfgang Pflaumer (von ihm stammt die Bilder) der Verwalter schöner Bauten, ehemaliger Raritäten