Schwabach-Boulevard: Countrystube - Halloween mit DJ Eddy/ Mike D. übte für 'Voice Of Germany Senior' /NC Brown - 40 Jahre feinster Blues/2 Solo-"Gaswerk"-Konzerte von Laura Pfister

Schwabach-Boulevard: Countrystube – Halloween mit DJ Eddy/ Mike D. übte für ‚Voice Of Germany Senior‘ /NC Brown – 40 Jahre feinster Blues/2 Solo-„Gaswerk“-Konzerte von Laura Pfister

SchwabachBoulevard by www.schwabach-madders.de

Halloween-Party in der Countrystube, Beginn 20 Uhr. Auch die Betreiber, Heidi und Peter haben sich hübsch gemacht. Foto: Eddy Großberger

Gefürchtete Halloween-Party Schwabach: DJ Eddy gruselt und rockt die Countrystube in der Schulgasse 11 , ab 20 Uhr

Halloween-Party mit DJ Eddy in der Countrystube: 31.Oktober, ab 20 Uhr.Foto:Matthias Hertlein
Halloween-Party am 31.10. 2019 auch inder Casa Fontana, Berlichingenstraße 10
oder bei „Beny’s“, Bachgasse oder im Metrodrom……Es darf gegruselt werden…
LESART 2019 -23.Literatur Tage Schwabach- Konzeption: Hanne Hofherr, Infos unter www.kulturamt@schwabach.de

Meine erste Single….. -Eloise von Barry Ryan, Plattensammlung

ELOISE – Barry Ryan -meine erste Schallplatte

Wie viele Platten, LPs und/oder Singles, haben Sie, habt Ihr daheim herumstehen oder hört sie doch noch an? Bei mir daheim sind etliche Regale gefüllt. Und ab und gibt es ein besonderes Erlebnis, Ereignis. In Radio F, in Nürnberg brachte Sigi Hoga wieder eine Perle zu Tage. Barry Ryan. Der englische Sänger feierte am 24. Oktober seinen 71. Geburtstag. Mit seiner Single „Eloise“ führte er mich ins Musikgeschäft ein, mein erstes selbst gekauftes Musikwerk. Meine erste Langspielplatte war im übrigen Melanie „Live at the Carnegie Hall“ ….So weit, so gut

Party pur in der kleinen Schleckerei mit Mike D. (links).Foto: Matthias Hertlein

Kleine Schleckerei: Mike D übte für “ Voice Of Germany Senior“-TV-Auftritt Ende November….

Die Hübscheste am Abend, eine unbekannte Schönheit mit Zunge und süßen Blick. Foto: Matthias Hertlein
Party all night long mit Mike.D. Foto: Matthias Hertlein
Strahlende Gesichter bei der Soul-Funk-Party in der kleinen Schleckerei: Elke und Peter…Foto: Matthias Hertlein
Zwei Szene-Profis: Harald und Mike….Foto: Matthias Hertlein
Soul, Funk, Party. Foto Matthias Hertlein
Norbert Katheder („Die Reiseprofis“) und Freunde. Foto: Matthias Hertlein
Tritt ende November 2019 bei der „Voice Of Germany Senior“-Casting-Show bei Sat1 auf: Mike D. Foto: Matthias Hertlein
Froh gelaunt durch die Soul-Funk-Nacht in der kleinen Schleckerei: Mike D. Foto: Matthias Hertlein

Die kleine Schleckerei in der Hindenburgstraße platzte aus allen Nähten, Mike D., Sänger/Entertainer war „in the house“. Funk, Soul vom einstigen Sänger des Trio Washington“ aus Nürnberg, der sich für die Sat1-Casting-Show „Voice Of Germany Senior“ qualifiziert hat und in der Schleckerei von Manu Farnbacher und Alf Götz so etwas wie eine musikalische Heimat gefunden hat Das rappelvolle Café erinnerte an einem Club in Manhattan, dicht gedrängt ging es stimmungsmäßig und tänzerisch zur Sache, es war ein „funky feeling“. Und die Schwabacher/innen lechzen nach Soulmusik aus den 70er, 80er Jahren. Die Schleckerei-Macher planen auf jedem Fall eine Live-Übertragung in der Hindenburgstraße von Mike D.s ‚TV-Show-Auftritt. Manu: „Wir haben schon sehr viele Anfragen, die das Spektakel bei uns gucken wollen.“ Und am 23. Dezember spielen Smokestack Lightnin‘ in der Schleckerei, ein weiterer Höhepunkt.

Bäckermeister Alf genießt den Abend mit Mike D. Foto: Matthias Hertlein
Funk-Master Mike D. Foto: Matthias Hertlein
All the people in the house…Foto: Matthias Hertlein
Kissin‘ all over….klasse Stimmung mit und bei Mike D. Foto: Matthias Hertlein
Tritt Ende November in Sat1 auf, bei der Casting-Show „Voice Of Germany Senior“: Mike D. einst Trio Washington.. Foto: Matthias Hertlein

40 Jahre feinster Blues: NC Brown Blues Band in der Galerie Gaswerk

NC Brown Blues Band – Galerie Gaswerk- ST vom 28.Oktober 2019
40 Jahre feinster Blues: NC Brown Blues Band am 25. Oktober 2019 in der Galerie Gaswerk Foto: Matthias Hertlein
NC Brown Blues Band – Galerie Gaswerk. Oktober 2019. Foto Matthias Hertlein
Laura Pfister tritt Anfang April 2020 zwei Mal solo im „GASWERK“ auf. Foto: Matthias Hertlein

Tafelkonzerte 2020 und ein doppeltes Solo für Laura Pfister im „Gaswerk“

Laura Pfister kehrt für zwei ganz besondere Konzerte zurück in Ihre Heimatstadt Schwabach!

Der Musical-Star aus Schwabach: Laura Pfister mit ihrem Kinky Boots-Engagement. Fotos: Matthias Hertlein

Mit Laura Pfister gibt ein großes Schwabacher Talent Ihre Visitenkarte wieder einmal in Ihrer Heimatstadt ab und bietet an zwei Konzertabenden im April 2020 einen tollen Ausflug in ganz unterschiedliche musikalische Genres! Die geborene Schwabacherin und Sopranistin Laura Pfister absolvierte von 2014-2017 ihr Studium zur Musical-Darstellerin an der Theaterakademie August Everding in München. Vorläufiger Höhepunkt: Das Engagement als Swing mit Zweitbesetzung in der Deutschen Erstaufführung des Erfolgsmusicals „Kinky Boots“ im Hamburger Stage Operettenhaus, bevor sie am Theater an der Rott die Tangolita in der Operette „Ball im Savoy“ und bei den Brüder Grimm-Festspielen in Hanau das Dortchen Wild in der Uraufführung „Jakob und Wilhelm – Weltenwandler“ verkörperte. Seit September 2019 macht sie ihren Master im Fach Musical Theatre an der renommierten Guildford School of Acting in England!

Temperamentvoll, stimmgewaltig, sexy: Laura Pfister. Foto: Matthias Hertlein

Diese vielseitigen Erfahrungen münden nun in zwei aufeinanderfolgenden Konzerten im Schwabacher GASWERK am 3. und 4.April 2020. Ein bunter Abend ist zu erwarten, gefüllt mit komödiantischen  Songs aus den Bereichen Musical, Jazz und Chanson.

Sandra Gierse ist auch 2020 bein den Tafelkonzerten im Janaur in der Galerie Gaswerk dabei. Foto: Matthias Hertlein
Kadda und Sandra. Foto: Matthias Hertlein

Bei den beiden anstehenden Tafelkonzerten in der Galerie Gaswerk am 24./25. Januar 2020 übernehmen ,wie jüngst beim Tafelkonzert in der Stadtkirche, Kadda Schlammberger und Sandra Gierse wieder die Gesangsparts.

Tafelkonzert im September 2019 in der Stadtkirche…Foto: Matthias Hertlein

Schöner Brunnen: Wintermantel verpasst (Kleine Bildnachlese)

Winterkleidung für den Schönen Brunnen. Oktober 2019. Fotos: Matthias Hertlein

Mein Schwabach – Ende Oktober bekam der Schöne Brunne seinen Wintermantel verpasst. Die Metal-Glas- Konstruktion. Der Aufbau ist immer wieder ein Hingucker -und wir steuern somit zielstrebig in Richtung Winter.

Uwe Kamolz herzt Gertraud Schrödel zum 85.Geburtstag. Foto: Matthias Hertlein
90 Jahre Autohaus Feser – Stefan Müller moderierte…Foto: Matthias Hertlein
Der holländische Liedermacher Arjon Capel neulich zu Gast in der Weinbar. Links Mitarbeiter Thomas, rechts Chef Enzo Olmorisi. Foto: Matthias Hertlein

Kurz erwähnt: Am 27. Oktober feierte die West Side Story im Opernhaus Premiere und ein Schwabacher schwitzte seit Wochen bei den Proben kräftig im Orchestergraben: Gitarrist Uwe Kamolz. Zuletzt war er Gast- und Jubiläumsmusiker, zusammen mit Rainer Thiede alias Rory der Hexer und Stefan Müller beim 85. Geburtstag von Schwabachs Handball-Ikone Gertraud Schrödel. Dem Schwabacher Tagblatt war dieses besondere sport-personelle-Ereignis keine Zeile, kein Bild wert. Schade ++++Apropos Müller. der 50-jährige FCN-Aufsichtsrat war beim 90-Jahre-Fest von Feser-Autohaus als Moderator tätig+++ In der Enoteca-Weinbar von Enzo Olmorisi, wohl auch anderswo, tummeln sich hie und da Künstler. An und ab kommt auch ein holländisch Liedermacher, vorbei: Arjon Capel. Eine Mischung aus Herman van Veen, Reinhard Mey oder Hannes Wader. Nachdenklich, alltäglich Besinnliches verpackt: „Innehalten -Reflecteren“ heiß eines seiner Werke. Gelungene Geschichte, nicht spektakulär, aber sofort ins Blut fließend. Sofort irgendwie berührend.

Interessantes Werk: „Innehalten“ von Arjon Capel.